Stock Photo, tags: die 2024 nick joaquin literary - upload.wikimedia.org

Anerkennung für aufstrebende literarische Stimmen: Die 2024 Nick Joaquin Literary Awards

Die 2024 Nick Joaquin Literary Awards (NJLA) boten eine Bühne für angehende Schriftsteller und Dichter und konzentrierten sich dabei auf die Einbeziehung von Schülern verschiedener öffentlicher Schulen.

Schüler öffentlicher Schulen aus Santo Tomas, Batangas, Biñan City, Laguna und Manila sowie aus der Gemeinde Pakil kamen zusammen, um angesehene Autoren und Literaten zu treffen.

Diese Initiative, die von Philippines Graphic ins Leben gerufen wurde, zielt darauf ab, die Englischkenntnisse zu verbessern und die Liebe zur Literatur landesweit unter Schülern der Klassen 9 und 10 an öffentlichen High Schools zu fördern.

Zu den angesehenen Empfängern des Titels NJLA 2024 LGU Champions gehören der Bürgermeister Arth Jhun Marasigan der Stadt Sto. Tomas, Batangas, der Bürgermeister Walfredo „Arman“ Dimaguila und der Vizebürgermeister Angelo „Gel“ Alonte von Biñan City, der Bürgermeister Vincent L. Soriano der Gemeinde Pakil und der Vizebürgermeister John Marvin „Yul Servo“ Cruz Nieto der Stadt Manila.

Nationale Künstler und geschätzte Gäste bereichern die Veranstaltung

Die bekannten nationalen Künstler Ricky Lee (Film und Fernsehen) und Benedicto „BenCab“ Cabrera (Bildende Kunst) sowie 82 Graphic Salute-Preisträger beehrten die Veranstaltung mit ihrer Anwesenheit.

Mehr als 300 hochrangige Gäste, darunter auch Vertreter der Pharmaindustrie, nahmen an der Veranstaltung teil.

Der Vorsitzende D. Edgard A. Cabangon, der für die Festlegung der politischen Richtung und die Leitung der ALC Group of Companies, einschließlich der Philippines Graphic, verantwortlich ist, hieß die Gäste herzlich willkommen. Er dankte mehreren SM-Unternehmen, darunter SM Supermalls, SM Investments Corporation und SM Aura, sowie der San Miguel Corporation und der Pharmaceutical & Healthcare Association of the Philippines (PHAP) für ihre Unterstützung.

Die Preisverleihung begann mit einer Ausstellung im Vorfeld der Veranstaltung, in der 12 gerahmte Illustrationen der Philippines Graphic Reader Titelseiten von Februar 2023 bis Januar 2024 gezeigt wurden.

Das künstlerische Angebot wurde durch die Beiträge der SM Group Marketing Managerin Anne Ilada, die ein faszinierendes Gemälde ausstellte, und der Philippine Postal Corporation (PHLPost), die eine umfangreiche und faszinierende Briefmarkenausstellung präsentierte, noch bereichert.

Eine ausgewählte Gruppe von einflussreichen Geschäftsleuten wurde ebenfalls für ihr unerschütterliches Engagement und ihre substanziellen Beiträge zum Erfolg des NJLA-LGU English and Literature Advocacy-Projekts geehrt.


Tolle Bücher übers Zähneputzen für Kinder jeden Alters

Lose Zähne, neue Zähne, Zahnarztbesuch, Zähne putzen lernen. Eine Zahnspange bekommen, Karies haben, etwas über den eigenen Körper lernen. Das sind alles Dinge, die Kinder, Tweens und Teenager durchmachen.

Gibt es eine bessere Möglichkeit, etwas über sich selbst, ihre Zähne und deren Pflege zu lernen als durch Bücher?

Hier sind einige tolle Bücher für Kinder – von der Vorschule über die Grundschule bis zur Mittelstufe – über ihre Zähne, wie man sie putzt, was man beim Zahnarzt erwartet und wie man mit Karies und Zahnspangen umgeht. Und wer seinen Kindern im Bezug auf die Zahnpflege etwas weiteres Gutes tun will, der kann über den Kauf einer Munddusche nachdenken. Über diese tollen Geräte für die Zahnpflege gibt es zwar noch keine Kinderbücher, jedoch sollten Kinder mit einer Munddusche sogar noch mehr Spaß haben, als mit einer normalen Zahnbürste. Die besten Mundduschen wurden hier getestet.

Kleine Kinder

Kinder-Pop-up-Zahnbuch Brush Your Teeth, Please: Ein Pop-up-Buch
von Leslie Mcguire

Welches Kind kann schon widerstehen, einen Schimpansen zu imitieren, der seine Zähne hin und her putzt? Oder einen Hai, der jeden Tag Zahnseide benutzt? In diesem entzückenden Pop-up-Buch lernen die Kleinen mit viel Spaß etwas über die richtige Zahnhygiene.

Kinderzahn-Brettchenbuch – Das Zahnbuch von Dr. Seuss

Zähne – sie sind nützlich, wenn man kaut oder lächelt! In Dr. Seuss‘ witziger Ode an die Zähne werden die Kleinen laut lachen, wenn sie herausfinden, was Zähne alles können und wie man sie pflegt, damit sie ein Leben lang halten! Der ganze Spaß und Charme des Originalbuchs steckt in dieser neuen Pappbuchversion für die jüngsten Leser.

Lustiges Kinderbuch über Zähne – Pony putzt sich die Zähne (Hello Genius)
von Michael Dahl

Pony isst jeden Tag sehr viel, genau wie sein Vater. Also muss Pony jeden Tag seine Zähne putzen. Er macht alles genau wie sein Papa, bis seine Zähne schön sauber sind.

Wackelzahn Kinderbuch – Maisy, Charley und der Wackelzahn: Ein Maisy-Erlebnisbuch von Lucy Cousins

Maisys Freund Charley hat einen wackeligen Zahn! Er geht zum ersten Mal zum Zahnarzt und ist ein bisschen nervös. Zum Glück begleiten Maisy, Tallulah, Eddie und Cyril ihren zahnenden Freund gerne in die Zahnarztpraxis, wo sie einige lustige Entdeckungen machen: einen drehbaren Stuhl, der sich auf und ab bewegt, einen speziellen Becher, in den man spucken kann, und eine Demonstration des richtigen Zähneputzens. Charley bekommt ein Röntgenbild, einen Smiley-Button und ein Buch zum Mitnehmen, aber was wird mit seinem wackeligen Zahn passieren?

Kinder im Grundschulalter

Zum Zahnarzt gehen Kinderbuch – Die Berenstain-Bären besuchen den Zahnarzt von Stan und Jan Berenstain

Schwester Bär sieht zu, wie Dr. Bearson das kleine Loch von Bruder Bär füllt. Dann ist sie an der Reihe auf dem Stuhl, um einen baumelnden Babyzahn entfernen zu lassen. Eine unterhaltsame Geschichte für Vorschulkinder über einen fröhlichen und informativen Zahnarztbesuch.

Kinderbuch über den Gang zum Zahnarzt – Ich gehe nur zum Zahnarzt (Little Critter) von Mercer Mayer

Mercer Mayers sehr beliebter Little Critter ist auf dem Weg zum Zahnarzt. Es ist eine gründliche Untersuchung, komplett mit Röntgenaufnahmen der Zähne. Als Dr. Ghum darauf besteht, einen Hohlraum zu füllen, geht Little Critter tapfer hindurch. Durch Little Critters lustige, ehrliche Art, die Dinge zu betrachten – auch die Welt der Zahnmedizin – ist der Besuch für den Leser schmerzfrei.

Naschkatzen-Kinderbuch – Silverlicious (Pinkalicious) von Victoria Kann

Als Pinkalicious einen Zahn verliert, ist es nicht nur irgendein Zahn – es ist ihr süßer Zahn! Plötzlich schmecken Süßigkeiten nicht mehr süß! Mit ihrem pinkatastischen Stift schreibt Pinkalicious einen Zettel an die Zahnfee und steckt ihn unter ihr Kopfkissen… nur um stattdessen von Amor, dem Osterhasen und einem Weihnachtself zu hören. Erst als die Zahnfee endlich antwortet – und ein bisschen zaubert -, entdeckt Pinkalicious, woher die Süße wirklich kommt.

Kinderbuch über Zähne von Sneed B. Collard III

Knirschen. Zerquetschen. Schmatzen. Ein einfacher Text stellt verschiedene Arten von Zähnen vor, während detaillierte Erklärungen zu bestimmten Tieren weitere Informationen über Funktion, Struktur und Anzahl der Zähne bieten. Lebendige, akkurate Illustrationen setzen die Zähne in einen Kontext, vom Weißen Hai mit seinen Reihen scharfer Zähne über das Kubakrokodil mit seinen Ersatzzähnen bis hin zur Bachforelle mit ihren Zungenzähnen.

Zahnfee Kinderbuch – The Tooth Fairy Tells All (Silly Millies) von Cynthia L. Copeland

Ein einfaches Lesebuch für Kinder, die ihre Milchzähne verlieren, in dem die Zahnfee alles über Schneide-, Eck- und Backenzähne erzählt und wie man sie pflegt.

Zahnpflege Kinderbuch – Das Zahnbuch: Ein Leitfaden für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch von Edward Miller

Mit diesem lebendigen Bilderbuch macht es Spaß zu lernen, wie man seine Zähne pflegt. Die gute Pflege Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches ist ein wichtiger Bestandteil der allgemeinen Gesundheit. Schließlich brauchen Sie Ihre perlweißen Zähne zum Essen, Lächeln und Sprechen. Aber was sollten Sie erwarten, wenn Sie zum Zahnarzt gehen? Was sollten Sie tun, wenn Sie einen Zahn verlieren? Voller unkomplizierter Ratschläge und animierter, farbenfroher Kunst, sowie einigen mundgerechten Bits der Geschichte und Überlieferung, bietet dieser Ratgeber zugängliche Informationen über die Pflege Ihrer Zähne. Die dringend benötigten zahnmedizinischen Ratschläge in diesem Buch sind sowohl zeitgemäß als auch für die Kinder von heute zugänglich.

Kinder der Mittelstufe – tween Buch über Zahnspangen von Raina Telgemeier

Raina möchte einfach nur eine normale Sechstklässlerin sein. Doch eines Abends nach den Pfadfindern stolpert sie und fällt hin, wobei sie sich ihre beiden Vorderzähne schwer verletzt. Was folgt, ist eine lange und frustrierende Reise mit immer wiederkehrenden Zahnspangen, Operationen, peinlichen Kopfbedeckungen und sogar einer Zahnspange, an der falsche Zähne befestigt sind. Und zu allem Überfluss gibt es noch mehr zu bewältigen: ein großes Erdbeben, Jungen-Verwechslungen und Freunde, die sich als nicht so freundlich erweisen.

Kinderbuch über ZahnspangenSchwestern – von Raina Telgemeier

Das Begleitbuch zu Raina Telgemeiers #1 NEW YORK TIMES-Bestseller und Eisner-Award-gekröntem Graphic Memoir, SMILE.


Alter schraubstock

Literatur & Geschichte – Alte Tischbohrmaschinen

Geschichte
Der einzigartige übertragbare Bohrer, der 1916 zusammengebaut wurde, befindet sich im National Museum of DC’s Electric Drill in Washington. Bevor die elektrische Bohrmaschine von 1916 DC in Betrieb war, war sie eine riesige, konstante Maschine, die in industriellen und bebauten Anlagen eingesetzt wurde. Black Decker war die erste Arbeit, als elektrische Gewürze als leichtes tragbares Werkzeug auf den Markt kamen Tischborhmaschinen konnte man schon immer kaufen – wie z.B auf tischbohrmaschinetest.de.

Geschichte der Tischbohrmaschine

Im Jahr 1910 kannten S. Duncan Black und Alonzo Decker eine Maschinenwerkstatt im Lagerhaus in Baltimore. Waffenhersteller waren Kunden von Skulpturen. Dem Artikel der Baltimore Sun aus dem Jahr 1992 zufolge erlaubten Black und Decker die Konstruktion von Elektrobohrmaschinen, die sie immer weiter ausbauten und wie sie in der Lage waren, die besten Werkzeuge zu finden und die Bohrarbeiten zu organisieren. Eine Beinahe-Pistole war eine Waffe, um seine Pistole zu motivieren und einen neuen Bohrer auszulösen.

1917 eröffneten Black und Decker eine 10.000 Quadratfuß große Produktionsstätte in Towson, MW, wo er bewegliche elektrische Luftkompressoren, neue Bohrer und andere Produkte baute.

Der erste Bohrer ist für den industriellen Einsatz bestimmt. Der neue Fertigungsbedarf wurde überwältigend und die Verkäufe stiegen, aber es handelte sich um ein innerbetriebliches Werkzeug, da es keinen Markt für Heimwerkerbedarf gab und die Kosten für normale Kunden sehr hoch waren. Als die Beobachter des Werks feststellten, dass die Arbeiter für den Einsatz im Projekt gebohrt werden, erkannten sie die Wahrscheinlichkeit einer Selbstvermarktung an.

1922 kündigte Black + Decker vor Ort an, und das Unternehmen kündigte auch eine ganzseitige Erklärung in der Saturday Evening Post an, die den öffentlichen Verbrauchermarkt angriff. Das Jahr 1924 wurde in der Geschichte des Unternehmens erwähnt, weil es weiterhin preiswerte, bewegliche elektrische Bohrmaschinen für die Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen anbietet. Das Unternehmen hat mobile Klassenzimmer im Bus eingerichtet, um die Händler über den Verkauf von Elektrowerkzeugen zu informieren.


Reiter bei Bautzen suchen einen Job

Personaldienstleister Bautzen – Meine Erfahrungen

Für die gesamte Region gilt die Stadt Bautzen als regelrechter Motor für Arbeitsplätze. Ansässige Unternehmen in Bautzen suchen immer wieder nach neuen Fachkräften. Wer auf der Suche nach seinem Traumjob ist, wird eventuell in Bautzen fündig. Die Unternehmen bieten die unterschiedlichsten attraktiven Branchenfelder an. Typische Schwerpunkte Zu den typischen Schwerpunkten bei den Stellenangeboten in Bautzen zählen sowohl Fahrzeugbau, als auch Schienenbau und Anlagenbau, aber auch Kunststoff, Dienstleistungen und IT sind stark gefragt. Zusätzliche interessante Angebote gibt es noch im Bereich für Handwerk und Gesundheit. In Sachsen zählt Bautzen bereits seit Jahrzehnten zudem Regionen, die wirtschaftlich gesehen am stärksten sind. Deshalb gibt es sehr viele Stellenangebote und Personaldienstleister in Bautzen. Dazu zählen auch Minijobs und Teilzeitstellen. Die strukturelle Vielfalt überzeugt in jedem Fall, denn diese gibt es sonst nirgendwo zu finden. Teilweise glänzen die Unternehmen in Bautzen mit einer langen Tradition. Bautzen ist besonders beliebt Bautzen ist eine Stadt, die direkt an der Spree liegt. Die idyllische Kulisse des Lausitzer Berglandes überzeugt sofort beim ersten Besuch. Als malerische Altstadt zieht Bautzen jährlich viele Besucher an. Auch viele Sehenswürdigkeiten überzeugen mit einzigartigem Charme. Dazu zählt zum Beispiel die alte Wasserkunst. Bautzen ist für viele Menschen ein begehrter Lebensmittelpunkt. Dresden ist rund 50 km von Bautzen entfernt. Ein vielfältiges Stellenangebot Es in Bautzen gibt es keine Branche, welche die Struktur grundsätzlich bestimmt. Besonders im Vordergrund stehen:
  • Fleischproduktion
  • Telekommunikation
  • IT Dienstleistungen
Auch die Nähe zum Flughafen Dresden trägt besonders vorteilhaft zur Bautzener Entwicklung bei. Die wichtigsten Unternehmen in Bautzen Das Unternehmen namens Bombardier ist ganz besonders hervorzuheben. Dort gibt es zahlreiche Stellenangebote. Dasselbe gilt für die Firma namens Deutscher Backofenbau GmbH, sowie für das Bauunternehmen Hentsche Bau GmbH. Wer auf der Suche nach einem passenden Job in Bautzen ist, macht sich am besten im Internet schlau. Zahlreiche Stellenportale erleichtern die Suche für Interessenten, die in Bautzen leben und arbeiten wollen. Je nach Branche wird wahlweise aussortiert.

Verlag finden

Den passenden Buchverlag finden

Um das Buch einem breiten Leserkreis zu präsentieren, ist ein renommierter Verlag ein äußerst wichtiger Partner. Schließlich weiß er genau, worauf es bei der Produktion und Vermarktung eines Werkes ankommt und wie man es unter anderem erfolgreich pflegen kann.

Daher sollte der Autor vorab darüber informiert werden, welchen Weg er einschlagen will und was der betreffende Verlag zu bieten hat, insbesondere wenn er noch keine Erfahrung damit hat. Die folgenden Kriterien können daher hilfreich sein, um ambitionierten Autoren eine erste Vorstellung davon zu geben, wie sie den idealen Verlag finden können.

Wenn Sie einen Redakteur für Ihr Manuskript suchen, sollten Glaubwürdigkeit und Souveränität den Trend bestimmen. Leider sind nicht alle Verlage bereit, junge Autoren zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihre Bücher in die Branche zu bringen. Insbesondere so genannte Druckbewilligungsrechte bieten eine Publikationsmethode, die ihnen Vorteile und damit höhere finanzielle Kosten bietet, als eine vorbildliche Vermarktung für den Autor selbst. Die Kommission sollte daher dringend davon absehen, solche Lieferanten zu beauftragen.

Ein bekannter Verlag veröffentlicht seinen Roman, ohne dabei die Druckkosten aus den Augen zu verlieren, und kalkuliert faire Leistungen wie z.B. Werbung. Ein erfahrener Verlag stellt Ihnen zudem immer einen festen Ansprechpartner zur Verfügung, der Sie berät, Ihre Anliegen vorab klärt und Ihnen den Einstieg in die Buchwelt erleichtert.

In diesem Zusammenhang ist der Autor selbst auch für namhafte Verlage wichtig. Er wird ernst genommen, geschätzt und mit Diskretion und Respekt behandelt. So entsteht eine harmonische Zusammenarbeit, und der Autor fühlt sich bei seinem Redakteur gut aufgehoben. Mit Blick auf mögliche Zusatzbücher kann dies auch eine optimale Motivation sein, einen exzellenten Job zu schreiben, der den Verlag zufrieden stellt. Dazu kommt die Liebe zum Buch, die sich in unermüdlicher Hingabe an jedes neue Werk und seine Ausgabe ausdrückt. Diese Begeisterung kann von beiden Seiten jedoch nur dann selektiv zum Ausdruck gebracht werden, wenn der Verlag auch in Bezug auf das Genre dem Roman des Autors entspricht.


junge Autoren

Ein kleines Erdbeben durchzieht die deutsche Literaturszene. Die deutsche Gegenwartsliteratur ist gut und konformistisch. Warum? Nur die Söhne und Töchter einer guten Familie besuchten die beiden wichtigsten deutschen Schreibschulen in Hildesheim und Leipzig. Der Literaturkritiker Florian Kessler, der selbst einen kreativen Schreibkurs in Hildesheim absolvierte, schrieb in der Wochenzeitschrift „Die Zeit“ eine Studie über das eher rücksichtslose System deutscher Institutionen für die Autorenausbildung.

„Ich erinnere mich, dass ich mit Kindern von Ärzten und Kindern kreatives Schreiben gelernt habe, und noch mehr Kinder von Lehrern und noch mehr Kinder von Ärzten“, schrieb er. Es gab sicherlich Ausnahmen. Im Allgemeinen war es aber eine „dynastische Familienidee“, sagt Kessler. „Die wenigen Freunde an meiner Schule in Heidelberg, die nicht zum etablierten Mittelstand gehörten, hatten sicherlich andere Interessen als das Studium der Poesie. Ich denke, dass die Absolventen aus Hildesheim und Leipzig, die die höchsten Eltern in Deutschland haben, besonders gut abgeschnitten haben: die Kinder von Lehrern wie Nora Bossong, Paul Brodowsky und mir, Tochter des Bundestagsdirektors, wie Juliusz Zeh, Sohn eines Richters wie Thomas Pletzinger, Sohn eines Direktors wie Leif Randt.

Der Vorwurf, dass junge deutsche Gegenwartsliteratur niemanden mehr ohrenbetäubend macht, ist nicht unbedingt neu. Seifenopern aus der Erinnerung an Gras-und-Böll besuchen die Bundesrepublik Deutschland. Ihr letzter Artikel war ein Artikel von Dany Buchzik über das wichtige Literaturfestival Open Mike. Er glaubt, dass junge deutsche Schriftsteller nur auf Unterwäsche, Tapete oder am Strand schreiben. Beobachtung der Schifffahrt auf nationaler Ebene.

In fast allen soziologischen Studien des deutschen Bildungssystems ist zu lesen, dass Kurse mit eingeschränktem Zugang, wie die in Hildesheim und Leipzig, vor allem zur Reproduktion der Elite beitragen.

Doch die Offenheit, mit der Kessler sein System kritisiert, ist überraschend. Er beschreibt auch, wie er es geschafft hat, die Prüfungslehrer, ausgestattet mit Eckbrillen und Schwurbel-Sitzungen in Hildesheim während der Aufnahmeprüfung, um den Finger zu wickeln, vor allem mit Gewohnheit und Lachen an den richtigen Stellen. Das klingt lächerlich. Aber es ist auch etwas seltsam.